CORSAIR K70 Pro Mini Wireless Review: Gute Wahl?

CORSAIR K70 Pro Mini Wireless Review – Die K70 Pro Mini ist nicht die erste kabellose Mini-Gaming-Tastatur auf dem Markt. Das K70 Pro Mini Wireless ist mit den traditionellen CHERRY MX Switches (entweder Red oder Silver/Speed ​​Option) ausgestattet, aber das ist auch in Ordnung. Sie sind sehr bekannt und werden von vielen geliebt.

 

 

Hinweis: Neben dieser Gamer-Tastatur von Corsair gibt es noch viele weitere auf dem Markt. Die Angaben zu Produkteigenschaften sind ohne Gewähr und sollten vor dem Kauf manuell überprüft werden.

 

Was zeichnet die CORSAIR K70 Pro Mini Wireless aus?

 

Eine 60%-Tastatur ist jedoch nicht jedermanns Sache. Wenn Sie es hauptsächlich zum Spielen verwenden, ist das in Ordnung. Wenn Sie jedoch auch nach Produktivität suchen und diese nutzen möchten, um Vollzeit zu arbeiten. Sie kämpfen mit den fehlenden, dedizierten Tasten wie Ziffernblock und Bild-auf/Bild-ab/Home-Tasten.

 

 

Die CORSAIR K70 Pro Mini Wireless ist eine leistungsstarke, zu 60 % mechanische Gaming-Tastatur, die den Rest der Konkurrenz übertrumpft. Es unterstützt Abfrageraten von 1.000 Hz bis 8.000 Hz, ist preisgünstig und leicht zu transportieren (kabellos und es gibt einen Steckplatz, um den drahtlosen Dongle direkt auf der Tastatur zu verstauen). Lohnt sich ein Gaming Stuhl?

 

 

Ich bin mir nicht sicher, wie lange es dauern wird, bis Sie mit der Funktionstaste auf diese Funktionen zugreifen können, aber zumindest sind alle Tasten vorhanden – einschließlich Druckbildschirm und sogar Zeiger- / Mausfunktionen wie Bewegung, Bildlauf und Klicks.

 

 

Mir gefällt auch, wie die seitlichen Funktionsetiketten größer gedruckt sind, damit Sie sie deutlich sehen können, und wie die Tastatur von einer RGB-Beleuchtung umgeben ist – was dem Schreibtisch beim nächtlichen Spielen einen ästhetischen Mehrwert verleiht. Ich denke, das liegt daran, dass die Tastatur auf Xbox, Mobile und PlayStation verwendet werden kann, sodass diese Funktionen in bestimmten Situationen definitiv hilfreich sind – ein zusätzlicher Bonus. Lohnt sich ein Gaming Router?

 

CORSAIR K70 Pro Mini Wireless Review: Klein und kompakt

 

Wenn Sie Ihre Tastatur viel zum Arbeiten verwenden, wird es immer noch eine Herausforderung sein, sich an die Tastatur zu gewöhnen. Normalerweise verwende ich zu Hause zwei Tastaturen: die Microsoft Sculpt Ergonomic für die Arbeit und wechsle nachts zum Spielen zu einer Gaming-Tastatur.

 

 

Die CORSAIR K70 Pro Mini ist eine 60 %-Tastatur, was bedeutet, dass sie kleiner als eine TKL-Tastatur (Tenkeyless) ist. Sie werden die dedizierten Nummernblöcke, F-Tasten und andere Tasten wie Home, PageUp usw. nicht finden. Aber keine Sorge, Sie können immer noch über die Fn-Taste (Funktion) auf die Funktionen dieser Tasten zugreifen. Lohnt sich ein Gaming Laptop?

 

Es ist also perfekt für meine Bedürfnisse hier, aber wenn Sie vorhaben, das K70 Pro Mini Wireless für Produktivität und den Umgang mit Tabellenkalkulationen zu verwenden, wird es einige Zeit dauern, bis Sie sich an die Steuerungsverknüpfungen gewöhnen können.

 

Und die Tatsache, dass es drahtlos ist, ist noch besser. Es sorgt für Ordnung auf dem Schreibtisch, und wenn Sie es mit einer kabellosen Gaming-Maus wie der SABRE RGB PRO und einem kabellosen Headset wie dem VIRTUOSO RGB Wireless XT koppeln, sind Sie mit dem perfekten Setup goldrichtig. Es unterstützt sowohl drahtlose (2,4 GHz) als auch Bluetooth-Verbindungen. Razer DeathStalker V2 Pro Review: Lohnenswert?

 

CORSAIR K70 Pro Mini: Für Gamer eine gute Wahl?

 

Obwohl die Tastatur mini ist, bin ich froh, dass sie sich auf dem Schreibtisch sehr langlebig und robust anfühlt. Zusammen mit PBT Double-Shot Pro Keycaps sollte Ihre Tastatur lange halten. Ich spüre das Gewicht, wenn ich es halte, und es fühlt sich gut an.

 

An der Seite sind Etiketten aufgedruckt, und die Etiketten sind größer als beim SteelSeries Apex Pro Mini Wireless, was gut ist. Sie sind ziemlich deutlich zu sehen, es sei denn, Sie spielen in einem dunklen Raum, da sie nicht von hinten beleuchtet sind.

 

Die Tastatur ist eine wirklich kompakte, schöne Tastatur zum Spielen, besonders wenn Sie einen kleinen Schreibtisch haben oder mit geringer Empfindlichkeit spielen und mehr Platz zum Wischen mit der Maus benötigen. Außerdem ist es ergonomisch. ROG Strix Scope RX TKL Wireless Deluxe Review

 

Wenn du viel zu Turnieren gehst, lässt sich die Tastatur dank der Größe leicht im Rucksack transportieren und da das Kabel abnehmbar ist, kannst du beides sicher in verschiedenen Fächern verstauen. Es gibt sogar einen Steckplatz auf der Tastatur, um den drahtlosen Dongle aufzubewahren, damit Sie ihn sicher nie verlieren werden.

 

Etwas, das mir vorher nicht bewusst war, ist, dass das K70 Pro Mini Wireless auch eine Abfragerate von bis zu 8.000 Hz unterstützt – dies kann jedoch nur erreicht werden, wenn Sie die Tastatur kabelgebunden verwenden. Es ist immer noch eine großartige Option, da Sie die Tastatur zu Hause kabellos verwenden können, aber während Turnieren oder Wettkampfspielen können Sie das Kabel anschließen, um die höchstmögliche Abfragerate zu erzielen. ROCCAT Burst Pro Air Review: Lohnt sie sich?

 

CORSAIR macht es auch einfach, wenn Sie Schalter (Wortspiel beabsichtigt), Tastenkappen mit benutzerdefinierten oder sogar die Akzentleiste wechseln möchten. Als normaler Verbraucher wird Ihnen das wahrscheinlich egal sein, aber wenn Sie ein Profi oder ein Enthusiast sind, ist dies definitiv eine coole Sache. Wenn Sie andere CORSAIR-Peripheriegeräte und -Hardware wie mich hier haben (überprüfen Sie mein CORSAIR-PC-Setup), werden Sie das von iCUE unterstützte Beleuchtungsökosystem lieben.

Fazit

 

Dank der geringen Größe und der Tatsache, dass ich zum Spielen nur WASD und ein paar andere Tasten benötige, ist das K70 Pro Mini Wireless perfekt auf dem Schreibtisch. Ich vermisse es, eine dedizierte PageUp- oder PageDown-Taste zu haben, um beim Surfen eine Seite zu scrollen, aber ich habe kein Bedürfnis nach etwas anderem.

 

CORSAIR K70 Pro Mini hat auch eine RGB-Hintergrundbeleuchtung pro Taste und auch um die Tastatur herum – was mir sehr gefällt. Es lässt die Tastatur hochwertiger aussehen, verbessert aber auch die Ästhetik meines Schreibtisches. Lohnt sich ein Curved Monitor?

 

Ich habe Overwatch mit dem CORSAIR K70 Pro Mini Wireless etwa zwei Wochen lang im drahtlosen 1.000-Hz-Modus gespielt und konnte keinerlei Verzögerung oder Latenz feststellen. Die Leistung ist wirklich gut und mit den Cherry MX Speed-Schaltern kann ich einen Betätigungspunkt von 1,2 mm erreichen, was ziemlich schnell ist und beim Tippen mit ihnen einen schönen Sprung hat.

 

Wenn Sie Akkulaufzeit sparen möchten, können Sie diese natürlich über iCUE deaktivieren. Laut CORSAIR können Sie mit eingeschalteter RGB-Beleuchtung bis zu 32 Stunden oder ohne satte 200 Stunden durchhalten. Deine Entscheidung.