Bildschirm Finanzen Aktien - Lohnt sich Curved Monitor

Lohnt sich ein Curved Monitor?

Wollen Sie wissen, ob einer dieser schicken gebogenen Monitore Ihr Geld wert ist? Diese Frage beantworten wir Ihnen gleich hier.

 

 

Lohnt sich ein Curved Monitor? Das unbedingt beachten

 

Gekrümmte Monitore sind technologisch viel fortschrittlicher und bieten einen hohen Grad an Krümmung, was das Benutzererlebnis zufriedenstellender macht. Der Unterschied zwischen einem gebogenen Monitor und einem flachen Monitor besteht im Wesentlichen in ihrem Aussehen und der Art und Weise, wie Licht projiziert wird.

 

 

Das ist die große Frage, oder? Curved Monitore sehen toll aus und haben viele Vorzüge, aber sind die Vorteile wirklich genug, um den höheren Preis zu rechtfertigen, den Sie zahlen müssen, um einen zu bekommen? Gebogene oder flache Monitore? Das ist eine andere Frage.

 

 

Gebogene Monitore sind bis zu 24 Zoll klein, aber es ist besser, einen gebogenen Monitor mit einer größeren Bildschirmgröße zu kaufen – 32 Zoll und mehr, da der beabsichtigte Effekt tendenziell abnimmt, je kleiner der Bildschirm wird.

 

 

Die Krümmung dieser Monitore wird mit einem „R“ oder Radius bezeichnet, und dieser Radius wird in Millimetern gemessen. Curved Monitore haben heute eine von drei gängigen „R“-Maßen: 1800R, 3000R oder 4000R. Je niedriger die Zahl, desto größer die Kurve – ein bisschen wie die Blende bei einer Spiegelreflexkamera (je niedriger die Zahl, desto größer die Blende). Dies sind nicht alle Messungen, die gebogene Monitore liefern, da Sie Radiusmessungen finden, die zwischen diesen drei Zahlen liegen.

 

 

Als gebogene Monitore ursprünglich auf den Markt kamen, gab es viel Verwirrung darüber, welcher der beste war. Gekrümmte Monitore schonen das Auge und tragen dazu bei, die Belastung der Augen beim Ansehen von Filmen oder beim Spielen von Computerspielen über einen längeren Zeitraum zu verringern. Aber es gibt noch andere Dinge zu beachten, also machen wir einen Vergleich.

 

Vorteile von Curved Monitoren

 

Ultraweit gebogene Monitore bieten eine angenehmere Weitsicht

 

Darüber hinaus kann der gekrümmte Winkel von Ultra-Wide-Monitoren dazu beitragen, das unangenehme Gefühl zu mildern, das durch ständiges Betrachten der Ränder der Anzeige des Ultra-Wide-Bildschirms verursacht wird. Dies ist der Fall, da der Abstand Ihrer Augen zum Bildschirm je nach Blickrichtung unterschiedlich ist – die Ränder des Displays sind weiter als die Mitte. Das bogenförmige Design gebogener Monitore bietet den gleichen Betrachtungsabstand, egal wohin Sie schauen, und reduziert so die Belastung der Augen. Die große Leinwand in Kinos wendet aus demselben Grund dieselbe Methode an.

 

 

Diese beiden Eigenschaften gehen Hand in Hand, wenn es um Monitore geht. Ultraweit bietet Ihnen ein breiteres Sichtfeld (FOW). Dieser Aspekt wird Ihr Spielerlebnis definitiv verbessern. Mehr peripheres Sehen verbessert das Eintauchen. Außerdem kann es helfen, die Spieleleistung zu verbessern, wenn Sie mehr visuelle Informationen haben, mit denen Sie in schnellen Spielen wie einem Online-Ego-Shooter arbeiten können.

Gebogene Monitore verstärken die Immersion

 

Das wissen Sie vielleicht schon, aber VR-Headsets funktionieren ähnlich. Es biegt das Display auf eine bestimmte Weise, damit Sie in eine andere Welt eintauchen können. Curved Monitore tun dies auch, wenn auch nur bis zu einem gewissen Grad.

 

 

Die Steigerung des Immersionsgrads ist der Hauptgrund, warum immer mehr Menschen einen gebogenen Monitor kaufen möchten. Mit einem leicht gebogenen Display bietet Ihnen der Monitor ein realistischeres visuelles Erlebnis.

 

Der gebogene Bildschirm kann „kühler“ erscheinen

 

Für manche Menschen tragen gebogene Monitore auch dazu bei, ihrem PC-Setup einen ästhetischeren Wert zu verleihen. Die konkave Oberfläche ist ziemlich einzigartig und vermittelt ein futuristischeres Gefühl. Darüber hinaus ist die Einrichtung einzelner ultrabreiter gekrümmter Monitore mit großer Bildschirmgröße viel besser anzusehen als die Einrichtung mehrerer flacher Monitore. Das einzelne ultraweite Setup eignet sich auch hervorragend zum Spielen und Ansehen von Filmen.

 

Was sind die Nachteile eines gebogenen Monitors?

 

  • Brauche mehr Platz
  • Teurer
  • Begrenzte Betrachtungswinkel
  • Probleme bei der Wandmontage
  • Nicht perfekt für alle Arbeiten

 

Was ist besser für gebogene oder flache Gaming-Monitore?

 

Wenn Sie einen PC mit dem gekrümmten Monitor wie gesagt aufrüsten, wird Ihr immersives Spielerlebnis Ihre Spielsitzungen viel realistischer und angenehmer machen, indem Sie ihn in 3D-Spielen oder schnellen Spielen wie GTA5, PUBG, Fortnite, um das Sichtfeld des Spielers krümmen. League of Legends, NBA 2K20-Basketballspiele.

 

Beim Gaming sind die gebogenen Monitore klare Gewinner gegenüber einem flachen Monitor. Der Hauptgrund, warum Menschen dazu neigen, einen gekrümmten Monitor zu kaufen, ist nicht nur das Eintauchen in das Spiel, sondern auch der Komfort für Ihre Augen. Besser für Gaming Curved oder Flat Monitor.

 

Wenn Ihr Hauptaugenmerk auf dem Spielen von Videospielen mit einem hohen Budget liegt, ist ein gekrümmter Monitor mit 1800r am besten geeignet, damit Sie sich mit einem natürlicheren Seherlebnis wohler fühlen als mit einem flachen Monitor.

 

Ist ein flacher oder gebogener Monitor besser für Spiele geeignet?

 

Gekrümmte Monitore sind angenehmer für die Augen und bieten ein immersiveres Seherlebnis sowie bestimmte Gaming-Monitor-Vorteile für diejenigen, die Simulationstitel bevorzugen – siehe Test der besten Flugsimulationsmonitore. Sie sind jedoch in Bezug auf Leistung und grundlegende Spezifikationen wie Bildwiederholfrequenz, Reaktionszeiten, Farbgenauigkeit und Paneltechnologie mit Flachbildschirmen identisch.

 

Lohnt sich die Anschaffung eines gebogenen Monitors?

 

Ein gebogener Monitor bietet eine immersivere Optik und ein deutlich breiteres Sichtfeld als ein 21:9-Display. Da gebogene Gaming-Monitore jedoch keine inhärenten Vorteile haben – siehe Monitore für Xbox Series X – ist die Entscheidung, ob sie ihr Geld wirklich wert sind, völlig subjektiv. Beim Kauf eines Monitors gibt es zahlreiche Überlegungen

 

Was ist der Unterschied zwischen gebogenen und flachen Monitoren?

 

Da die Krümmung eines gekrümmten Monitors physisch der Form des menschlichen Auges entspricht, fühlen sich Ihre Augen erleichterter an, wenn Sie aus nächster Nähe auf den Bildschirm schauen. Durch die Krümmung des Bildschirms bleibt der Abstand zwischen Ihren Augen und dem Bildschirm konstant.

 

Einfach ausgedrückt richten Flachbildschirme ihre Bilder in einer geraden Linie, sowohl an der Seite des Betrachters als auch daran vorbei. Gebogene Bildschirme hingegen nutzen ihre Form, um alles auf den Betrachter zu richten und dadurch Verzerrungen zu minimieren. Megaport High End Gaming PC: Kaufen oder nicht?

Erfahrungen mit Curved Monitoren

 

Ich hatte den 32 Zoll Curved Monitor von Alienware einen Tag lang (musste ihn wegen gelber Verfärbung auf einer Seite des Bildschirms zurückgeben), also obwohl ich ihn nicht so oft benutzen konnte, könnte ich mir vorstellen, mich ziemlich schnell daran zu gewöhnen Ich persönlich würde eine kleinere Kurve bevorzugen. Die Leute erwähnen immer wieder nur die Größe, aber meiner Meinung nach ist auch das Seitenverhältnis wichtig. Ich würde unabhängig von der Größe keinen gekrümmten 16: 9-Bildschirm bekommen, aber für 21: 9 oder breiter beginnt es sinnvoll zu sein.

 

Für Computermonitore sehen sie cool aus und ein paar Hardcore-Gamer-Freunde haben sie; Sie haben das Gefühl, dass es ihnen eine immersivere Erfahrung in Ego-Shooter-Spielen gibt. Mein Gefühl ist, dass große Flachbildfernseher den Betrachtungswinkel einschränken, sodass Sie direkt vor dem Fernseher stehen müssen, um ihn gut sehen zu können. Wenn Sie mit einer Gruppe zusehen, kann das meiner Meinung nach nervig sein. Bei einer kürzlichen TV-Jagdreise haben mein Freund und ich uns die gebogenen im Vergleich zu den flachen Fernsehern angesehen und entschieden, dass die flachen Fernseher aus jedem Blickwinkel viel besser aussehen als die gebogenen.

 

Wenn Sie jedoch fragen: „Gibt es einen massiven Vorteil, einen gekrümmten Bildschirm über einem Flachbildschirm zu haben“, würde ich im Allgemeinen nein sagen – es ist nicht „massiv“, es ist da und wenn Sie sich für eines dieser Supergeräte entscheiden würden Ultrawides wie Samsungs 49-Zoll-32:9-Bildschirm, dann wäre auf jeden Fall eine Krümmung erforderlich, aber ansonsten würde ich es nicht als massiv bezeichnen. Lohnt sich der Monitor auf einem höhenverstellbaren Schreibtisch?

 

Wenn Sie an einen normalen 27-Zoll-16:9-Bildschirm denken, dann vergessen Sie die Krümmung und holen Sie sich einen Flachbildschirm. Wenn Sie eine bestimmte Menge Geld in einen schicken Fernseher stecken wollen, überspringen Sie die Kurve und nehmen Sie die nächstgrößere Größe.

Fazit – Lohnt sich ein Curved Monitor? Sind gebogene Monitore ihr Geld wert?

 

Die Quintessenz ist, wenn Sie es sich leisten können, dann machen Sie es auf jeden Fall. Wenn Sie jedoch einen PC zusammenstellen oder Ihren alten aufrüsten und mit einem begrenzten Budget arbeiten, halten wir es für keine besonders sinnvolle Investition, wenn es so viele andere Komponenten und Peripheriegeräte gibt, die mehr für weniger Geld bieten könnten.

 

Wie können wir angesichts all dessen die Hauptfrage beantworten? Nun, soweit es uns betrifft, sind gebogene Monitore nur dann die Kosten wert, wenn Sie in der Stimmung sind, sich etwas zu gönnen. Die Vorteile, die sie bieten, sind ziemlich begrenzt und ob diese Vorteile die zusätzlichen Kosten wert sind, ist höchst subjektiv.

 

Wenn Sie gerade einen neuen Monitor kaufen, lesen Sie auf jeden Fall diese Kaufberatung. Sie werden bestimmt einen Monitor finden, der Ihnen gefällt, egal ob Sie einen gebogenen oder einen flachen Monitor suchen!

 

Weiterführende Literatur

 

Curved Gaming Monitor: Dann lohnen sich gekrümmte Bildschirme

Flacher vs. Curved Monitor: Welcher passt besser zu dir?