Whirlpool steht im Garten Lohnt sich ein Hot Tub

Lohnt sich ein Hot Tub?

Offensichtlich wird diese Antwort leider von verschiedenen Faktoren abhängen. Um Ihnen jedoch bei der Bestimmung Ihrer Absicht zu helfen, sollten Sie mir sagen, ob Sie an ein Außenmodell denken, das gefüllt bleibt, oder an ein Innengerät, das Sie jedes Mal füllen müssen?

 

 

Eine der ersten Fragen, die Ihnen Ihre Familienmitglieder stellen werden, ist, ob sich die Whirlpools lohnen und was die tatsächlichen Vorteile sind. Nicht jeder hat die gleiche Absicht beim Kauf eines Whirlpools, was letztendlich darüber entscheidet, ob es sich lohnt oder nicht.

 

Was sind einige gute Eigenschaften von aufblasbaren Whirlpools?

 

Aufblasbare Whirlpools sind in vielerlei Hinsicht genau wie ihre härteren, teureren Gegenstücke. Der größte Unterschied zwischen den beiden besteht größtenteils darin, dass der eine weich und der andere hart ist.

 

Bedienfelder für die Steuerung

 

 

Sie sollten sicherstellen, dass Sie sich für eine Whirlpool-Marke entscheiden, die über ein Bedienfeld verfügt, auf das Sie vom Inneren des Whirlpools aus zugreifen können. Es ist unbequem, aus dem Whirlpool steigen und zur Pumpe gehen zu müssen, um kleine Änderungen wie das Einschalten der Düsen vorzunehmen.

 

 

Für jeden Whirlpool, sogar für aufblasbare, gibt es Bedienfelder, die die Steuerung für Ihren Whirlpool steuern. Diese Paneele steuern die Temperatur Ihres Whirlpools, ob die Düsen ein- oder ausgeschaltet sind, ob die Heizung ein- oder ausgeschaltet ist, und normalerweise einen Timer für Ihre Heizung.

 

Kapazität

 

Denken Sie an die Größe der Personen, die Ihren Whirlpool am häufigsten besuchen, damit Sie eine Kapazitätsgröße kaufen können, die diesen Personen gerecht wird. Einige aufblasbare Whirlpools können klein ausfallen, also sollten Sie sich dessen bewusst sein und nach irgendwelchen Ausschau halten, bei denen Sie möglicherweise „größer“ werden müssen. Die unterschiedlichen Kapazitätsgrößen von aufblasbaren Whirlpools sind normalerweise 2 Personen, 4 Personen und 6 Personen.

Heizung

 

Sowohl traditionelle als auch tragbare Whirlpools folgen den gleichen Richtlinien, wie heißes Wasser in ihnen sein kann. Die heißeste Temperatur, die das Wasser in Ihrem Whirlpool jemals haben sollte, beträgt 40 Grad Celsius.

 

System für hartes Wasser

 

Genau wie bei Einbaumodellen können Sie in Ihrem aufblasbaren Whirlpool hartes Wasser verwenden, wenn Sie sich Sorgen über Kalkablagerungen und Ablagerungen in Ihrem Whirlpool machen. Die Verwendung von hartem Wasser könnte die Ablagerungen jedoch minimieren. Kalkablagerungen und -ablagerungen sind unvermeidlich und werden passieren, daher müssen Sie Ihren Whirlpool von Zeit zu Zeit chemisch reinigen.

 

Pumpe

 

Die Pumpe ist das Rückgrat Ihres Whirlpools! Es lohnt sich, bei der Suche nach einem aufblasbaren Whirlpool (oder einem anderen Whirlpool) nach einer guten, hochwertigen Pumpe Ausschau zu halten. Die Pumpe lässt das Wasser durch den Whirlpool strömen, treibt den Inflator an, der Ihren Whirlpool aufbläst, und treibt Ihre Düsen an. Es gibt wirklich keinen Whirlpool ohne eine funktionierende Pumpe.

 

Welche Vorteile hat ein Whirlpool?

 

Der Besitz eines Whirlpools hat eine Vielzahl von Vorteilen, und einige davon sind für manche Menschen und je nach Ihrer speziellen Situation wichtiger als andere. Ich habe hier einen ausführlichen Blogbeitrag über die Vorteile des Besitzes eines Whirlpools geschrieben, aber hier ist eine kurze Zusammenfassung.

 

Qualitätszeit mit Familie und Freunden

 

Ein Whirlpool ist die perfekte entspannende Umgebung, um auf natürliche und unterhaltsame Weise mit Ihren Lieben in Kontakt zu treten. Sie können auch feststellen, dass Freunde und Familie immer mehr daran interessiert sind, vorbeizukommen und Ihren Whirlpool zu benutzen, und wenn Sie Kinder haben, stellen Sie möglicherweise fest, dass sie den Whirlpool auch mit ihren Freunden benutzen.

 

 

Sie werden wahrscheinlich feststellen, dass Ihr Whirlpool zu einem kleinen Magneten für Familie und Freunde wird, um Zeit zu verbringen und gemeinsam zu entspannen. Heutzutage gibt es nur noch wenige Situationen, in denen Menschen zusammensitzen und sich unterhalten, ohne dass die Ablenkungen durch moderne Technologie oder die Geschäfte des modernen Lebens im Weg stehen.

 

Linderung von Muskelkater

 

Abgesehen davon, dass sie nur allgemein entspannend sind, verfügen die meisten Whirlpools über Hydrotherapie-Düsen, die beim Massieren und Lindern von Muskelkater helfen können. Auch wenn Sie unter Rückenschmerzen oder Nackenverspannungen leiden, kann ein Whirlpool wirklich helfen, Ihre Muskeln zu entspannen und Ihre Schmerzen zu lindern.Wenn Sie gerade von einem Training kommen, ist ein Hydrotherapie-Whirlpool die perfekte Möglichkeit, Ihren müden Körper zu entspannen und zu revitalisieren. Lohnt sich ein Akku Rasenmäher für den Garten?

 

Whirlpools helfen beim Entspannen

 

Für viele Menschen wird ein tägliches Bad im Whirlpool zum Highlight des Tages. Nach einem anstrengenden Arbeitstag nach Hause zu kommen und in den Whirlpool einzutauchen, ist der perfekte Start in den Abend und eine hochwertige persönliche Zeit abseits von Bildschirmen, Computern und Telefonen, die für jeden von großem Nutzen ist.

 

 

Der offensichtliche, massive Vorteil eines Whirlpools ist seine Fähigkeit, Ihnen zu helfen, sich zu entspannen und zu entspannen. Tatsächlich gibt es nur wenige entspannendere Orte als in warmes Wasser eingehüllt zu sein, während die Düsen Ihres Whirlpools sanft Ihre Muskeln massieren, eine schöne Aussicht und möglicherweise auch ein Glas Ihres Lieblingsgetränks in der Hand.

 

Konzentrieren Sie sich zu sehr auf die Anschaffungskosten des Whirlpools?

 

Beim Kauf eines Whirlpools müssen Sie auch die „langfristigen Kosten“ des Whirlpools berücksichtigen; So viel kostet es, über seine gesamte Lebensdauer zu betreiben, zu warten und zu reparieren. Während die Anschaffung eines Whirlpools 2000 Euro weniger kostet, kann er im Laufe seiner Lebensdauer 5000 Euro an zusätzlichen Energiekosten und zusätzlichen Reparaturrechnungen kosten.

 

Der größte Fehler, den Käufer von Whirlpools machen – insbesondere Erstkäufer – besteht darin, zu viel Wert auf den Kaufpreis des Whirlpools zu legen; ohne Rücksicht auf die laufenden Kosten. Während der Kaufpreis definitiv wichtig ist, kann es Sie letztendlich eine Menge Geld kosten, sich nur darauf zu konzentrieren.

 

Während Sie auf jeden Fall darauf achten müssen, wie viel Ihr neuer Whirlpool in der Anschaffung kosten wird, müssen Sie auch sicherstellen, dass er gut gebaut ist, hochwertige Teile verwendet und energieeffizient ist.

 

Sind Sie sicher, dass Sie ein Hot Tub wirklich sinnvoll verwenden können?

 

Indem Sie definieren, welche davon Ihre Bedürfnisse am besten beschreibt, können Sie feststellen, welche Whirlpools die Funktionen haben, die diesen Anforderungen am besten entsprechen, und die Whirlpools herausfiltern, die dies nicht tun. Wenn Sie beispielsweise nur entspannen möchten, macht es keinen Sinn, einen Whirlpool mit 100 Düsen zu kaufen. Ebenso, wenn Sie unterhalten möchten, aber der Whirlpool, den Sie sich ansehen, nur 3 Sitze hat, ist er wahrscheinlich nicht gut für Sie.

 

Der Kauf eines Whirlpools kann verwirrend sein. Bei so vielen verschiedenen Marken und Modellen kann es schwierig sein, das beste für Ihre Bedürfnisse auszuwählen. Deshalb sollten Sie immer zuerst genau definieren, warum Sie einen Whirlpool kaufen. Im Allgemeinen kaufen die meisten Leute Whirlpools aus einem dieser drei Gründe.

 

  • Entspannen
  • Zur Unterhaltung und Wiederverbindung mit Freunden und Familie
  • Um Schmerzen zu lindern

 

Berücksichtigung der Installationskosten

 

Apropos Kosten, ein weiterer sehr häufiger Fehler beim Kauf eines Whirlpools besteht darin, die Installationskosten zu vergessen. Denken Sie beim Kauf Ihres neuen Whirlpools daran, dass Sie wahrscheinlich mindestens 1.000 bis 2.000 Euro zusätzlich ausgeben müssen, um ihn installieren zu lassen. Diese Installationskosten können Folgendes umfassen:

 

  • Elektrischer Anschluss
  • Die Zustellung
  • Chemikalien und Zubehör (Deckelheber, Stufen usw.)
  • Eine Basis, um den Whirlpool darauf zu stellen (Betonplatte, Deck usw.)

 

Ideal bei sportbedingtem Muskelkater

 

Die Düsen des Whirlpools sind speziell für eine entspannende Hydrotherapie-Massage konzipiert. Das Reiben fester, verknoteter Muskeln (insbesondere in Bereichen, die die Düsen nicht erreichen können) im Whirlpool kann ebenfalls helfen.

 

Heißes Wasser kann helfen, Ihre Blutgefäße zu erweitern, die Durchblutung zu verbessern und Nährstoffe schneller durch Ihren Körper bewegen zu lassen. Wenn Sie ein Sportler sind oder gerne trainieren, kann das Eintauchen in einen Whirlpool die Genesung von Muskelschmerzen und Verspannungen beschleunigen.

 

Ein Whirlpool kann helfen, Ihren Geist und Körper zu heilen

 

Ob Sie sich von der Arbeit entspannen müssen oder Muskelkater vom Sport haben, ein Whirlpool ist eine universell beruhigende Erfahrung. Wussten Sie, dass Sie sogar in einem Whirlpool trainieren können?

 

Hilft bei Arthrose und Rückenschmerzen

 

Der natürliche Auftrieb des Wassers kann schmerzende Gelenke entlasten und Schwellungen und Entzündungen minimieren. Wärme kann auch helfen, die verspannten Nacken-, Rücken- und Schultermuskeln zu lockern, die wir alle bekommen, wenn wir zu lange am Schreibtisch oder auf der Couch sitzen.

 

Lindert mentalen Stress

 

Einige Studien haben sogar untersucht, wie Wärmetherapie bei einer Reihe von körperlichen und kognitiven Störungen helfen kann: Eine Studie des University of Kansas Medical Center legt nahe, dass Wärmetherapie einen immensen klinischen Nutzen für Patienten bieten könnte.

 

Ein Whirlpool kann ein Retter für die psychische Gesundheit sein. Eine ruhige Auszeit im Whirlpool verschafft Ihnen Abstand von den Anforderungen des Alltags und hilft Ihnen, sich mental zu entspannen. Ziehen Sie in Betracht, jeden Abend vor dem Schlafengehen etwa 20 Minuten lang einzuweichen – Sie werden viel besser schlafen.

 

Erfahrungen mit Hot Tubs: Lohnte sich der Kauf?

 

Das Erlernen dauert (traditionell) lange, da die Pool- und Spa-Ausbildung im Allgemeinen darauf abzielt, Einnahmen für Wartungsunternehmen zu generieren. Es kann leicht und kostengünstig durchgeführt werden, wenn Sie bereit sind, das verkündete Dogma zu ignorieren. Abgesehen davon bin ich sehr zufrieden mit meinem und ich würde mir ein anderes zulegen, wenn ich es noch einmal machen müsste, aber die meisten Leute verstehen Spas und Wasserausgleich nicht gut genug, um eine Wanne zu vermeiden, die nach Scheiße riecht und kaputt geht Zeit.

 

Für den Durchschnittsmenschen mit ziemlicher Sicherheit. Ich brauchte ungefähr 150 Stunden zum Lesen, um das Gefühl zu haben, dass ich die Kunst und Wissenschaft der Whirlpool-Wartung gemeistert habe, aber ich kann es Ihnen wahrscheinlich in ein paar Stunden beibringen.

 

Unsere wird das ganze Jahr über jede Nacht benutzt, wir haben sie jetzt seit 12 Jahren. Es war letzten Herbst fast eine Woche lang außer Betrieb, während es auf ein Teil wartete, und es wurde schwer vermisst. Stellen Sie sicher, dass Sie eine große Marke (Hot Springs, Watkins, Caldera, Jacuzzi) bei einem lokalen Händler kaufen.

 

Weiterführende Literatur

 

Erfahrungsbericht: Badefass aus Holz mit Ofen – Fotos, Infos, Kosten der Badetonne

Unsere Badetonne