Die besten Wasser Rudergeräte? Empfehlungen, Tests und Erfahrungen

Die besten Wasser Rudergeräte? Empfehlungen, Tests und Erfahrungen

Die Verwendung eines Rudergeräts eignet sich hervorragend zum Verbrennen von Kalorien und ist eine großartige Möglichkeit, ein Ganzkörpertraining zu absolvieren, selbst wenn Sie ein absoluter Trainingsanfänger sind.

 

 

Möchten Sie das beste Wasserrudergerät kaufen? Dieser Artikel hat Sie abgedeckt! Wir wissen, wie schwierig es ist, Hunderte von Online-Bewertungen zu sichten, und deshalb haben wir uns entschieden, eine Liste der besten zu erstellen, die Sie online finden können.

 

 

Disclaimer: Neben unseren Empfehlungen zu Rudergeräten gibt es noch viele weitere Modelle auf dem Markt. Die Angaben zu Produkteigenschaften sind ohne Gewähr und sollten vor dem Kauf manuell überprüft werden. Die Formulierung „beste“ basiert auf unseren Erfahrungen zu den Themen Fitnesstraining mit Rudergeräten und ist nicht als objektive Höherwertung von Modellen im Vergleich zu anderen zu verstehen.

 

 

Welches ist das beste Rudergerät zum Kaufen?​​

 

Während der Preis für die Erstellung dieser Liste keine Rolle spielt, bietet jedes Rudergerät aufgrund der angebotenen Funktionen, der Verarbeitungsqualität und / oder der langen ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Wenn das Budget keine Rolle spielt, ist diese Liste der Top-Ten-Ruderer ein großartiger Ort, um Ihre Suche nach den besten Rudergeräten zu beginnen.

 

Concept2 Model D Rudergerät

 

Das Rudergerät Concept2 Modell D ist für seine Leistung von Wettkampfruderern anerkannt und für Ruderer aller Leistungsstufen geeignet. Das Schwungradsystem bietet Widerstand für den Hub, während ein Dämpfer enthalten ist, um die Maschine an das persönliche Können jedes Einzelnen anzupassen.

 

 

Dieses Rudergerät ist am oberen Ende des Marktes angesiedelt und mit einer Aluminium- und Stahllegierung für Langlebigkeit konstruiert. Der PM5F-Leistungsmonitor ist ein wichtiges Verkaufsmerkmal, da er eine Vielzahl von Messungen aufzeichnet, die als Referenz auf einen Computer heruntergeladen werden können. Dazu gehören Schlagfrequenz, Tempo, Zeit, geruderte Distanz und verbrannte Kalorien.

 

 

Der ergonomische Griff hat eine 10-Grad-Krümmung, um das Rudern auf natürliche Weise zu unterstützen, während die verstellbaren Fußschlaufen das Anpassen an alle Fußgrößen erleichtern. Der Rahmenverschluss verfügt über einen Schnellverschluss, mit dem das Rudergerät schnell zusammengeklappt und verstaut werden kann, wenn es nicht verwendet wird. Es ist eine reibungslose und zuverlässige Maschine mit einer hohen maximalen Benutzergewichtskapazität.

 

Bestes Premium-Rudergerät: Hydrow Rower

 

Die Hydrow-Maschine beeindruckt mit einem eleganten und eleganten Design. Der ergonomische Körper hat einen glatten Aluminiumrahmen, der robust und definitiv für die Ewigkeit gebaut ist. Bei einem so hohen Preis ist das zu erwarten.

 

 

Der Hydrow Connected Rower ist ein wahrhaft luxuriöses Rudererlebnis. Das Team von Hydrow hat das Training zu Hause mit seinem interaktiven, immersiven Rudergerät, das entwickelt wurde, um den Flussfluss zu Ihnen zu bringen, auf eine ganz andere Ebene gebracht!

 

 

Der Hydrow Rower ist außerdem mit einem hochmodernen 22-Zoll-HD-Touchscreen mit eingebauten Frontlautsprechern und Live-Outdoor-Reality-Technologie ausgestattet. Eine Hydrow-Mitgliedschaft gibt Ihnen Zugriff auf über 1000 vorab aufgezeichnete und live übertragene Workouts, die Sie zusammen mit einem Trainer, Ihren Freunden und der Hydrow-Community verfolgen können.

 

 

Der Widerstand wird mithilfe eines elektromagnetischen Bremsmechanismus computergesteuert, der für eine ultra-glatte und leise Ruderbewegung sorgt. Dies ist ideal für hochintensive Workouts mit geringer Belastung. Es ist ein teures Kit, aber wenn Sie die Mittel haben, bekommen Sie, wofür Sie bezahlen. Wenn Sie also nicht beeindruckt sind, können Sie es zurückschicken.

 

Schwinn Crewmaster

 

Es ist schwierig, eine Maschine mit mittlerem Budget genau richtig zu machen. Es ist herzfrequenzfähig, was in diesem Bereich ein großes Plus ist. Es hat auch einen guten Monitor und ist recht einfach zu bedienen.

 

 

Ja, es hat ein paar Macken – es ist nicht einfach zu falten und es hat keine voreingestellten Programme, aber für den Preis ist es unserer Meinung nach einen Blick wert. Es ist keine wirklich billige Maschine, also sind die Erwartungen höher, aber dann ist es nicht in der Preisklasse, in der Sie viel mehr bekommen würden. Aber Schwinn hat hier mit dem Crewmaster eine ziemlich gute Leistung gezeigt.

 

So kaufen Sie ein Rudergerät

 

Sie sind auch eine großartige Option, wenn Sie Laufbänder oder Heimtrainer schmerzlich langweilig finden, wie es viele tun. Wenn Sie noch nie einen benutzt haben, ist es vielleicht eine gute Idee, einen in Ihrem örtlichen Fitnessstudio oder vielleicht sogar in einem Sportgeschäft auszuprobieren, um sicherzustellen, dass Sie sich vorstellen können, dass Sie es realistisch tun.

 

 

Rudergeräte sind eine großartige Option für Leute, die nach einer anderen Möglichkeit suchen, ihr Cardio zu trainieren. Wenn es um die allgemeine Konditionierung und das Herz-Kreislauf-Training geht, sind sie schwer zu schlagen.

 

 

Sie sind nicht so schwierig richtig zu verwenden, aber es braucht ein wenig Übung, um den Dreh raus zu bekommen. Wenn Sie Fragen zur Verwendung eines Rudergeräts haben, finden Sie in diesem Artikel einige hilfreiche Tipps. Ok, kommen wir zu den guten Sachen. Das erste, was Sie bestimmen müssen, ist, nach welcher Art von Rudergerät Sie suchen.

 

 

Es unterscheidet sich stark von vielen anderen Trainingsgeräten und ist möglicherweise nicht jedermanns Sache. Es ist auch wichtig sicherzustellen, dass Sie mit der richtigen Form rudern – besonders für Leute mit Rückenproblemen. Das Letzte, was Sie tun möchten, ist, sich zu verletzen und Ihr brandneues Rudergerät nicht benutzen zu können.

 

WaterRower Gronk M1 Water Rower – Hi-Rise – Limited Edition

 

 

Dieses professionelle Rudergerät besteht aus einem robusten Aluminiumrahmen, der ein hohes Benutzergewicht tragen kann. Eine Vielzahl von Ruderern mit einer Schrittlänge von 26″ bis 38″, sowohl Anfänger als auch Experten, lieben die solide Aluminiumkonstruktion und den natürlichen, selbstregulierenden Wasserwiderstand dieses Wasserrudergeräts.

 

 

WaterRower ist einer der besten Hersteller von Rudergeräten, und das Indoor-Rudergerät WaterRower Gronk M1 macht seinem Namen alle Ehre. Dieses Indoor-Wasser-Rudergerät erhielt von mehreren wichtigen Quellen Bestnoten und Auszeichnungen.

 

Der leicht ablesbare Leistungsmonitor der Serie 4 (S4) zeichnet die Herzfrequenz (mit Polar-Bändern), Watt, Distanz in Metern, Meilen und km, Zeit, verbrannte Kalorien, Zwischenzeiten und Schlagfrequenz sowie die Anzahl der ausgeführten Schläge auf. Mit diesem WaterRower-Gerät können Sie auch ein Trainingsprogramm mit Distanz oder Zeit einstellen, um Sie während des Trainings motiviert zu halten.

 

Das Indoor-Rudergerät WaterRower M1 verfügt über ein einzigartiges patentiertes Wasserschwungrad, das für eine natürliche Dynamik des Ruderns, kraftvolle und sanfte Ruderbewegungen unerlässlich ist. Der einzigartige selbstregulierende Widerstand ist nicht nur beruhigend und entspannend bei minimalem Eingriff, sondern auch stufenlos regelbar und für jeden Benutzer ohne Anpassung geeignet. Je härter und schneller Sie rudern, desto mehr Widerstand erzeugt das Schwungrad und desto mehr Widerstand spüren Sie.

 

Die Mängel dieses Wasserrudergeräts sind die fehlende Möglichkeit, den täglichen Fortschritt zu speichern, und die Bluetooth/ANT+-Konnektivität. Abgesehen davon ist es ein verdammt guter Wasserruderer. Dieses großartige wasserfeste Rudergerät ist mit einem pulverbeschichteten Carbon-Black-Finish ausgestattet. Wenn Sie jedoch eine hellere Farbe bevorzugen, können Sie sich den silbernen Gronk M1 WaterRower ansehen.

 

Der S4-Monitor kann Ihre Intensität auf sechs Arten anzeigen: Meile pro Sekunde, Mph, 500-Meter-Zwischenzeit, 2-Kilometer-Zwischenzeit, Kalorien pro Stunde und Watt. Mit der Unit-Taste auf dem Monitor können Sie auswählen, welche dieser Intensitätsarten während des Trainings angezeigt werden soll.

 

First Degree Fitness Apollo Pro II Rower mit variablem Flüssigkeitswiderstand

 

Abgesehen von den sanften und beruhigenden Geräuschen des Wassers beim Rudern verfügt dieses gute Wasserrudergerät über ein einzigartiges Widerstandssystem, mit dem der Benutzer den Widerstand manuell einstellen kann. Mit einem Einstellrad oben auf dem Tank können Sie zwischen vier verschiedenen Widerstandsstufen einstellen.

 

 

Für ein kommerzielles Indoor-Rudergerät kommt das First Degree Apollo Pro 2 Rudergerät dem Gefühl des echten Ruderns im Freien sehr ähnlich, da sein Schwungrad in einem langlebigen Hochleistungstank durch das Wasser schiebt.

 

Dieses Rudergerät mit leisem Wasser wird mit einer Siphonpumpe geliefert und tropft Chlortabletten, die helfen, das Wasser 6 Monate lang sauber zu halten. Obwohl dieses Wasserrudergerät nicht zusammenklappbar ist, verfügt es über ein Transportrad und lässt sich dank des Wassergewichts, das den Ruderer in aufrechter Position stabilisiert, leicht aufrecht verstauen.

 

Es ermöglicht Ihnen nicht nur, Ihren Widerstand manuell zu steuern, sondern reagiert auch auf Ihre Bemühungen. Je härter und schneller Sie rudern, desto größer ist der Luftwiderstand, dem das Schwungrad ausgesetzt ist. Eine andere Möglichkeit, den Widerstand zu erhöhen und einen stärkeren Widerstand gegen das Schwungrad zu erzeugen, besteht darin, mehr Wasser in den Tank zu geben.

 

Das kommerzielle Wasserrudergerät Apollo Pro 2 ist mit einem Stahlkopfrahmen mit handlackierten Seitenschienen aus nachhaltigem amerikanischem Eschenholz für eine hohe Haltbarkeit ausgestattet, um jahrelangen Hardcore-Trainingseinheiten standzuhalten. Es ist auch sehr attraktiv, sodass Sie das Wasserrudergerät überall in Ihrem Zuhause zur Schau stellen können.

 

Was ist ein Wasserrudergerät?

 

 

Die Maschine erzeugt einen stärkeren Widerstand, je härter Sie rudern, sodass Sie sicher sein können, dass Sie bereit für ein hartes Training sind. Die Verwendung dieser Art von Maschine erzeugt ein ähnliches Erlebnis wie ein Rennen gegen jemand anderen auf dem Wasser.

 

 

Bevor wir direkt in unseren Testleitfaden für Wasserrudergeräte einsteigen, lassen Sie uns kurz erklären, was genau ein wasserfestes Rudergerät ist und wie es funktioniert. Ein Wasserrudergerät hat einen großen Wassertank entweder an der Vorderseite des Geräts oder darunter. Dieser Wassertank wirkt als Widerstand, wenn Sie den Griff zum Rudern zurückziehen.

 

 

Der Hauptunterschied zwischen den beiden ist der Geräuschpegel, das Luftrudergerät erzeugt jedes Mal, wenn Sie einen Zug ausführen, ein lautes „Wusch“, was ein Problem sein kann, wenn Sie versuchen, in den frühen Morgenstunden zu trainieren!

 

Die große Debatte zwischen einem Wasser- und einem Luftrudergerät beschäftigt immer noch viele Menschen, wenn sie ein Rudergerät für ihr Heim-Fitnessstudio kaufen möchten, aber was ist der Hauptunterschied? Währenddessen macht das Wasserwiderstands-Rudergerät Geräusche, ist aber viel leiser und viel beruhigender als das Luftrudergerät.

 

Arten von Rudergeräten im Test und Vergleich

 

Es gibt  verschiedene Arten von Rudergeräten und sie unterscheiden sich darin, wie sie den Widerstand bereitstellen:

 

Wasser Rudergeräte

 

Ein Wasserruderer wäre großartig für einen Wettkampfruderer oder jeden, der einfach nur nach einer realistischen Erfahrung sucht. Je stärker/schneller Sie bei diesen bösen Jungs ziehen, desto mehr Widerstand bekommen Sie – das ist Physik.

 

Wasserruderer bieten Widerstand mit einem Schwungrad, das sich durch Wasser dreht. Sie bieten die Erfahrung, die dem tatsächlichen Rudern eines Bootes durch Wasser am nächsten kommt, denn das ist es, was Sie tatsächlich tun.

 

Der größte Nachteil ist, dass diese Ruderer ein rauschendes Geräusch machen, also sind sie nicht die leisesten Maschinen, die es gibt (aber einige Leute, mich eingeschlossen, finden das rauschende Geräusch beruhigend). Diese Modelle sind tendenziell auch etwas teurer, aber sie sind mit Abstand die attraktivsten Rudergeräte auf dem Markt. Das bedeutet, dass Sie nicht mit Widerstandsstufen herumspielen müssen – wenn Sie mehr Widerstand wollen, rudern Sie härter.

Magnetische Rudergeräte

 

Der größte Vorteil hierbei ist, dass diese Maschinen einen konstanten Widerstand bieten, unabhängig davon, wie schnell (oder hart) Sie ziehen. Diese Maschinen sind auch während des Gebrauchs sehr leise, was für einige Haushalte ein Muss ist. Aber sie fühlen sich nicht ganz so realistisch an wie die Luft- oder Wasserruderer.

 

Magnetische Rudergeräte bieten Widerstand durch die Verwendung einer Metallscheibe und Magneten. Der Widerstand wird erhöht oder verringert, indem die Magnete näher oder weiter von der Scheibe entfernt werden.

 

Heutzutage verwenden viele magnetische Ruderer eine Kombination aus Magnet- und Luftwiderstand, aber ich denke, die meisten davon verlassen sich hauptsächlich auf die magnetische Seite, um den größten Teil ihres Widerstands bereitzustellen. Die Idee ist, dass Sie den konstanten Widerstand nutzen können, aber auch noch mehr Widerstand (aus der Luft) erhalten, wenn Sie schneller rudern. Einige meinen, dass der Widerstand auch nicht ganz so intensiv ist (was sinnvoll ist, wenn man bedenkt, dass der Widerstand, den ein Air Rower bieten kann, unbegrenzt ist).

Hydraulische Rudergeräte

 

Hydraulische Rudergeräte verwenden Kolben (1 oder 2 je nach Marke und Modell), die mit Luft oder Flüssigkeit gefüllt sind, um den Widerstand bereitzustellen. Einige haben Schiebesitze, andere nicht. Die meisten haben einen einstellbaren Widerstand. Diese sind gut für Leute mit kleinem Budget oder mit Platzbeschränkungen.  Sie sind in der Regel kleiner und billiger als die anderen Arten von Rudergeräten da draußen, aber es gibt immer noch einige legitime Optionen da draußen.

Luft Rudergeräte

 

 

Je stärker Sie ziehen, desto mehr Widerstand erhalten Sie. Luftruderer sind sehr beliebt und werden sogar bei Indoor-Ruderwettbewerben eingesetzt, da sie unbegrenzten Widerstand leisten können und sich dem Rudern eines Bootes auf dem Wasser sehr ähnlich anfühlen.

 

Bei diesen Maschinen wird der Widerstand durch einen Ventilator bereitgestellt, der gegen Luft zieht. Wenn Sie ziehen, dreht sich ein Schwungrad mit daran befestigten Lüftern. Der einzige wirkliche Nachteil eines Luftrudergeräts ist, dass es ziemlich laut ist. Aber Luftruderer können ein großartiges Training bieten und sind normalerweise recht günstig. Dies vermittelt ein Gefühl, das dem Rudern eines Bootes näher kommt.

 

Weiterführende Literatur

 

Rudergerät Trainingsplan für Anfänger & Fortgeschrittene

Rudergerät: Richtig trainieren mit dem Klassiker